Verändern Sie die Welt, fördern Sie Bildung.

„Bildung ist die mächtigste Waffe, mit der Sie die Welt verändern können”. – Nelson Mandela

Sie als Leser gehören mit hoher Wahrscheinlichkeit zu den Glücklichen, die die Möglichkeit hatten, eine Schule zu besuchen. Dennoch haben weltweit 240 Millionen Kinder im schulpflichtigen Alter noch immer keinen Zugang zu einer Grundschulbildung. Hiervon sind mehr Mädchen als Jungen betroffen. In den meisten Fällen stellt Armut das Haupthindernis dar.
Wir glauben, dass eine nachhaltige Zukunft bereits in der Schule beginnt und dass Bildung das beste Geschenk für das Wohlergehen der Menschen und des Planeten ist. Im Jahr 2015 starteten die Gründer von OranIT, Parinaz und Hamzeh, die Initiative in Zusammenarbeit mit einer Schule im Iran. Jedes Jahr sorgten sie dafür, dass 6 Mädchen aus bedürftigen Familien in die Grundschule aufgenommen und weitergebildet werden konnten. In diesen Jahren erkannten sie die langfristige Wirkung und Verantwortung dieses Projekts. Deshalb möchten sie mehr tun, indem sie auch unseren Kunden die Möglichkeit geben möchten das Projekt zu unterstützen. Dadurch kann die Initiative weiter wachsen und mehr Kindern den Zugang zu Bildung ermöglichen.
Wie?
Mit bis zu 10 kWp installierter Solarkapazität unterstützen wir 2 Grundschulkinder auf der ganzen Welt. Für jede weiteren 10 kWp installierter Solarleistung unterstützen wir 2 weitere Schüler.
Entstehen unseren Kunden dabei Mehrkosten? Nein. Die Investition stammt ausschließlich aus unserem Gewinn. Unsere Kunden tragen zum Programm bei, indem sie sich für unsere Dienstleistungen entscheiden und ein Anerkennungszertifikat/ Teilnahmezertifikat erhalten.
Sie können die Liste der geförderten Schüler hier einsehen (aus Datenschutzgründen werden keine Nachnamen angezeigt):

First Name Age Gender Region School Name Supported Since
Fatemeh K. 13 F IR Ma’soomieh 2015
Roqayeh S. 10 F IR Ma’soomieh 2016
Mahtab A. 10 F IR Ma’soomieh 2016
Fa’ezeh K. 10 F IR Ma’soomieh 2016
Zahra A. 9 F IR Ma’soomieh 2017
Fatemeh. F 8 F IR Ma’soomieh 2018
Parnia F. 7 F IR Ma’soomieh 2019

Tree Planting

Die Herausforderungen, denen wir uns durch den Klimawandel stellen müssen, sind nicht gleichmäßig verteilt. Von extremen Wetterlagen sind Gesellschaften mit sich entwickelnder Wirtschaft und knappen Ressourcen besonders bedroht. Ostafrika gehört zu diesen betroffenen Regionen. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, die Folgen des Klimawandels abzumildern und die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort zu verbessern.
Wie wollen wir das erreichen?

Mit dem Wandel zu erneuerbaren Energien. Als Willkommensgeschenk für unsere Kunden werden wir für jede 10 kWp installierter Solarleistung einen Baum pflanzen (bezahlt von unserem Gewinn). Diese Bäume bieten die Möglichkeit lokal Arbeitsplätze in Kenia und Uganda zu schaffen. Zusätzlich erhalten unsere Kunden, während der Baum über 20 Jahre wächst, einen Anteil des daraus erwirtschafteten Gewinns. Das wird durch die Zusammenarbeit mit Better Globe Forestry ermöglicht, denn sie können bereits auf eine 16 Jahre lange Erfolgsgeschichte mit mehr als 3 Millionen gepflanzten Bäumen zurückblicken. Jeder Baum gleicht dabei, während seiner 20-jährigen Lebensdauer, circa 500 kg Kohlendioxid aus. Deshalb ist dieses Projekt nicht nur eine umweltfreundliche, sondern auch ethisch nachhaltige Lösung zur Bekämpfung von Armut.